Medical Taping Concept

Das Medical Taping dient als Ergänzung zur physiotherapeutischen Behandlungsmethoden, das 24 Std. wirkt. Nach gezielter Untersuchung und Behandlung ihrer Beschwerden, kann das Tape auf ihrer Haut angebracht werden. Das Tape gibt es in verschienen Farben (blau, weiß, rot, schwarz, hautfarben) und wird über mehrere Tage getragen. Es ist wasserbeständig und Sie können damit duschen. Das elastischeTape liegt wie eine zweite Haut auf und wirkt auf ihre Muskeln, Nerven, Gelenke und Lymphgefäßsystem. Die Stoffwechselvorgänge werden verbessert und die Schmerzen gelindert.

Wird bei folgenden Erkrankungen angewendet:

Beispiele:

  • Schmerzen in der HWS, BWS, LWS, Hexenschuß, Sportverletzungen, Organische Beschwerden (z.B. Menstruationsbeschwerden etc.), Kiefergelenksdysfunktionen, Migräne;Tinnitus, Schwindel, Fersensporn, Arthrosen, Schnarchen / Schlafapnoe, Narben, Warzen uvm.

Das Medical Tape wird oft in Profisport Arten verwendet wie z.B. Fußball, Handball.